Hannover "JS 08"
Umbau und Sanierung Büro- und Geschäftshaus

Auftraggeber Smithers Hannover S.a.r.l., L-2633 Senningerberg (Luxemburg)
Ausführungsort Hannover
Ausführungszeit ab 10/2019
Auftragsvolumen 2.000.000 €
Planungsbüro Taube + Goerz Ingenieurbüro GmbH,30165 Hannover
Gewerke
  • Heizungsinstallationen
  • Sanitärinstallation
Beschreibung

Zur Revitalisierung des Büro- und Geschäftshauses unweit des Hauptbahnhofes wird nach dem Mieterauszug - die Deutsche Bahn nutze die Büroflächen im 1.-7. OG - in einen Rohzustand überführt und nachfolgend mit einer neuen Fassade nach aktuellen energetischen und gestalterischen Anforderungen versehen. Der Innenausbau einschließlich der haustechnischen Anlagen wird maßgeschneidert für den neuen Nutzer - der Landeshauptstadt Hannover  - die in 2020 mit dem Fachbereich Jugend und Familie auf ca. 22.000 qm das Objekt beziehen wird. 

 

Wir sind in diesem Projekt in der Landeshauptstadt Hannover mit den Heizungs- und Kälteinstallationen beauftragt.

Foto Copyrights @ schulze & partner

In dem rund 32.600 Quadratmeter umfassenden Indoor-Bereich erwarten Badenixen das ganze Jahr über acht spannende, nordische Themenbereiche.

Das mystische „Trøll Valley“ ist beispielsweise perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt.

Insgesamt 25 Attraktionen – darunter etwa 17 spektakuläre Wasserrutschen, Deutschlands größtes Wellenbad, ein entspannender „Mystery River“ sowie viele weitere Highlights – versprechen Wasserspaß pur. Nach Aufregung und Nervenkitzel laden im großzügigen Ruhebereich 1.700 Liegestühle zum Erholen ein. Acht individuelle Cabañas mit gastronomischen Service bieten Familien auf Wunsch zudem einen exklusiven Rückzugsort. Doch nicht nur in der 20 Meter hohen, muschelförmigen Halle, auch im 8.000 Quadratmeter großen Outdoor-Bereich gibt es jede Menge zu entdecken.

In dem ca. 32600 qm großen Wasser-Indlmwlfnlk

Das mystische „Trøll Valley“ ist beispielsweise perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt.

Insgesamt 25 Attraktionen – darunter etwa 17 spektakuläre Wasserrutschen, Deutschlands größtes Wellenbad, ein entspannender „Mystery River“ sowie viele weitere Highlights – versprechen Wasserspaß pur. Nach Aufregung und Nervenkitzel laden im großzügigen Ruhebereich 1.700 Liegestühle zum Erholen ein. Acht individuelle Cabañas mit gastronomischen Service bieten Familien auf Wunsch zudem einen exklusiven Rückzugsort. Doch nicht nur in der 20 Meter hohen, muschelförmigen Halle, auch im 8.000 Quadratmeter großen Outdoor-Bereich gibt es jede Menge zu entdecken.

Im reißenden „Wild River“ vergeht die Zeit wie im Flug. Außerdem können die Kinder im Außenpool herrlich unter freiem Himmel planschen und toben, während ihre Eltern auf einem der 500 Liegestühle ein Bad in der Sonne genieße